Pasta-Gemüse-Pfanne Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Pasta-Gemüse-PfanneDurchschnittliche Bewertung: 3.81526

Pasta-Gemüse-Pfanne

Rezept: Pasta-Gemüse-Pfanne

Pasta-Gemüse-Pfanne - Bunte Mischung für eilige Köche.

481
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (26 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Nudeln in kochendem Salzwasser bissfest garen. Inzwischen Paprika waschen, halbieren, putzen, mundgerechte Stücke schneiden. Zuckerschoten waschen, putzen.

2

Brokkoli waschen und in kochendem Salzwasser 3 Minuten blanchieren, abgießen, abschrecken und gut abtropfen lassen.

3

Äußere Blätter vom Zitronengras entfernen, Gras in dünne Scheiben schneiden. Chilischoten waschen, entkernen und in lange, schmale Streifen schneiden.

4

Frühlingszwiebeln waschen, putzen, in schmale Ringe schneiden. Sprossen heiß abspülen, abtropfen lassen. Ingwer und Knoblauch schälen, fein hacken.

5

Öl in einer Pfanne erhitzen. Ingwer, Zitronengras und Knoblauch darin bei mittlerer Hitze andünsten. Bis auf die Chilistreifen restliches Gemüse zugeben und 3–4 Minuten mitdünsten.

6

Nudeln abgießen, mit Gemüse mischen. Mit Salz, Pfeffer und Sojasauce abschmecken und mit Chilistreifen garnieren.