Pasta mit Knoblauchsauce Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Pasta mit KnoblauchsauceDurchschnittliche Bewertung: 3.41536
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Pasta mit Knoblauchsauce

aus Joghurt und Gemüsebrühe

Rezept: Pasta mit Knoblauchsauce

Pasta mit Knoblauchsauce - Nudelglück für alle, die nicht "genudelt" werden wollen

380
kcal
Brennwert
15 min.
Zubereitung
20 min.
Fertig
ganz einfach
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.4 (36 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
1 kleine Tomate (ca. 80 g)
1 Stiel Minze
175 g kleine runde Nudeln (z.B. Orecchiette)
Salz
150 g Joghurt (1,5 % Fett)
2 kleine Knoblauchzehen
Pfeffer
2 TL Joghurtbutter
2 EL klassische Gemüsebrühe
½ TL Paprikapulver (edelsüß)
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 kleines Messer, 1 großes Messer, 1 Schüssel, 1 Schneebesen, 1 Knoblauchpresse, 1 Holzlöffel, 1 Teelöffel, 1 kleine Pfanne, 1 Esslöffel, 1 Topf, 1 Sieb

Zubereitungsschritte

Pasta mit Knoblauchsauce: Zubereitungsschritt 1
1
Tomate waschen und trockenreiben. Den Stielansatz keilförmig herausschneiden. Tomate halbieren, entkernen und in kleine Würfel schneiden.
Pasta mit Knoblauchsauce: Zubereitungsschritt 2
2
Minze waschen, trockenschütteln, Blätter abzupfen und fein hacken. Nudeln nach Packungsanleitung in reichlich Salzwasser bissfest kochen.
Pasta mit Knoblauchsauce: Zubereitungsschritt 3
3
Inzwischen Joghurt in einer Schüssel mit einem Schneebesen cremig schlagen.
Pasta mit Knoblauchsauce: Zubereitungsschritt 4
4
Knoblauch schälen und durch eine Knoblauchpresse zum Joghurt in die Schüssel drücken. Tomaten und Minze unterrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Pasta mit Knoblauchsauce: Zubereitungsschritt 5
5
Butter in einer kleinen Pfanne schmelzen. Brühe und Paprikapulver einrühren und auf die Knoblauch-Joghurt-Sauce geben. Nudeln abgießen, abtropfen lassen und mit der Knoblauchsauce servieren.

Zusätzlicher Tipp

Nehmen Sie den Joghurt rechtzeitig aus dem Kühlschrank, wenn Sie die Sauce nicht kühl, sondern zimmerwarm möchten.