Pasta mit Jakobsmuscheln, Mini-Karotten und Macadamianüssen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Pasta mit Jakobsmuscheln, Mini-Karotten und MacadamianüssenDurchschnittliche Bewertung: 4.31532

Pasta mit Jakobsmuscheln, Mini-Karotten und Macadamianüssen

Rezept: Pasta mit Jakobsmuscheln, Mini-Karotten und Macadamianüssen
30 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (32 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
400 g Spaghetti
Meersalz
400 g Baby-Möhre orange und violette
2 Knoblauchzehen
Olivenöl bei Amazon bestellen3 EL Olivenöl
80 ml trockener Weißwein
Pfeffer aus der Mühle
Jetzt hier kaufen!4 EL Macadamianuss
12 Jakobsmuscheln küchenfertig, ausgelöst
1 EL Dillspitzen
frisch geriebener Parmesan zum Bestreuen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Nudeln in kochendem Salzwasser al dente garen.
2
Die Karotten schälen und putzen. Den Knoblauch abziehen und fein hacken. In einer Pfanne 1 EL Öl erhitzen und die den Knoblauch glasig schwitzen. Die Karotten zugeben und mitschwitzen. Die Nudeln abgießen und mit dem Weißwein zu den Karotten geben. Bei mittlerer Hitze 3 Minuten köcheln lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
3
Die Muscheln waschen und trocken tupfen. In einer Pfanne ohne Fett die Nüsse goldbraun rösten, herausnehmen und beiseite legen. Das restliche Öl in die Pfanne geben, erhitzen und die Muscheln darin von beiden Seiten goldbraun braten, salzen. Die Nüsse mit dem Dill unter die Nudeln schwenken mit den Muscheln auf Teller anrichten und nach Belieben mit Parmesan bestreut servieren.