Pasta mit Knoblauch und Sardellen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Pasta mit Knoblauch und SardellenDurchschnittliche Bewertung: 41530

Pasta mit Knoblauch und Sardellen

Rezept: Pasta mit Knoblauch und Sardellen
10 min.
Zubereitung
25 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
500 g Spaghetti
Salz
4 Knoblauchzehen
4 Anchovis
Olivenöl bei Amazon bestellen3 EL Olivenöl
1 EL Butter
2 EL frisch geschnittene Petersilie
Pfeffer aus der Mühle
50 g gehobelter Parmesan
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Spaghetti in Salzwasser al dente kochen.
2
Den Knoblauch schälen und fein hacken. Die Anchovis ebenfalls fein hacken. Den Knoblauch im heißen Öl mit der Butter leicht goldbraun anschwitzen. Die Anchovis zufügen und die abgetropften Nudeln (mit ein wenig Nudelkochwasser falls nötig) unterschwenken. Zum Schluss die Petersilie zugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
3
Auf Teller verteilen und mit dem Parmesan bestreut servieren.