Pasta mit Mangold und Roter Bete Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Pasta mit Mangold und Roter BeteDurchschnittliche Bewertung: 4.11556

Pasta mit Mangold und Roter Bete

Pasta mit Mangold und Roter Bete

Pasta mit Mangold und Roter Bete - Gesunde Gemüsenudeln – raffiniert gewürzt.

380
kcal
Brennwert
40 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (56 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Mangold waschen, putzen und Blätter trockenschleudern. Stiele in 1 cm breite Stücke, Blätter in 2 cm breite Streifen schneiden.

2

Rote Bete waschen, schälen und in mundgerechte Stücke schneiden. Knoblauch und Schalotte schälen und fein hacken.

3

Öl in einer Pfanne erhitzen. Schalotte und Knoblauch darin bei mittlerer Hitze glasig dünsten. Rote Bete zugeben, kurz mitdünsten und mit Brühe ablöschen. Salzen und pfeffern, Gewürze zugeben und bei mittlerer Hitze zudeckt 30–35 Minuten schmoren.

4

Inzwischen Spaghetti in kochendem Salzwasser nach Packungsanleitung bissfest garen. 6 Minuten vor Ende der Garzeit Mangoldstiele, 3 Minuten vor Ende der Garzeit Mangoldblätter zugeben und mitkochen.

5

Pasta mit Mangold abgießen, mit der Rote-Bete-Mischung vermengen und abschmecken. Kurz ziehen lassen, damit die Nudeln die Farbe der Roten Bete annehmen. Zum Servieren auf vorgewärmte Teller geben.