Pasta mit Radicchio und Steinpilzen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Pasta mit Radicchio und SteinpilzenDurchschnittliche Bewertung: 4.11531

Pasta mit Radicchio und Steinpilzen

Rezept: Pasta mit Radicchio und Steinpilzen

Pasta mit Radicchio und Steinpilzen - Fast im Handumdrehen fertig und richtig lecker.

560
kcal
Brennwert
35 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (31 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Nudeln in kochendem Salzwasser nach Packungsanleitung bissfest garen.

2

Inzwischen Pilze putzen und in Scheiben schneiden. Schalotte und Knoblauch schälen, fein hacken. Radicchio waschen, putzen und in Streifen schneiden. Majoran waschen, trocken-schütteln, Blättchen abzupfen.

3

Öl in einer Pfanne erhitzen. Pilze darin kurz und kräftig anbraten, herausnehmen und beiseitestellen. Schalotte und Knoblauch kurz andünsten, mit Wein ablöschen und etwas einköcheln lassen. Sojacreme und saure Sahne unterrühren. Pilze wieder zugeben und 1–2 Minuten bei kleiner Hitze ziehen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4

Butter in einer weiteren Pfanne erhitzen. Radicchio darin bei mittlerer Hitze 5 Minuten dünsten.

5

Nudeln abgießen, abtropfen lassen und mit Radicchio mischen. Salzen, auf Tellern anrichten, Steinpilze mit Sauce zugeben und mit Majoran bestreuen.