Pasta mit Schellfisch, Kapern und Tomaten Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Pasta mit Schellfisch, Kapern und TomatenDurchschnittliche Bewertung: 3.81526

Pasta mit Schellfisch, Kapern und Tomaten

Pasta mit Schellfisch, Kapern und Tomaten
30 min.
Zubereitung
55 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
400 g Spaghetti
Salz
500 g Tomaten
2 Knoblauchzehen
2 EL Kapern Glas
500 g Schellfisch küchenfertig, ohne Haut
Pfeffer aus der Mühle
1 EL Zitronensaft
Mehl
Olivenöl bei Amazon bestellenOlivenöl
2 EL frisch gehacktes Basilikum
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Nudeln in kochendem Salzwasser al dente garen. Die Tomaten waschen, vierteln, von dem Stielansatz befreien und in kleine Stücke schneiden. Den Knoblauch abziehen und hacken. Die Kapern abtropfen lassen.

2

Den Fisch waschen, trocken tupfen, salzen, pfeffern, mit etwas Zitronensaft beträufeln und leicht mehlieren. In einer heißen Pfanne mit 2 EL Öl von beiden Seiten goldbraun braten, die Hitze reduzieren und den Fisch glasig ziehen lassen. Dann mit einer Gabel oder einem Pfannenwender grob zerpflücken.

3

In einer weiteren Pfanne 1 EL Öl erhitzen und den Knoblauch glasig schwitzen. Die Kapern und Tomaten zugeben, unterschwenken, salzen, pfeffern und vom Herd ziehen.

4

Die Nudeln abgießen, abtropfen lassen, auf Teller anrichten, die Tomaten mit dem Fisch und Kapern darauf verteilen und mit frisch gehacktem Basilikum bestreut servieren.