Pasta mit Shitake-Pilzsoße Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Pasta mit Shitake-PilzsoßeDurchschnittliche Bewertung: 41535

Pasta mit Shitake-Pilzsoße

Rezept: Pasta mit Shitake-Pilzsoße
30 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (35 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1
Die Pilze putzen und in schmale Scheiben schneiden. Die Tomaten waschen und halbieren. Den Rucola waschen, verlesen, putzen und trocken schleudern.
2
Den Knoblauch abziehen und fein hacken. Die Nudeln in kochendem Salzwasser al dente garen.
3
In einer heißen Pfanne den Knoblauch in heißem Öl glasig schwitzen. Die Pilze zugeben und mitschwitzen. Dann die Tomaten untermischen, mit Salz, Pfeffer und Essig abschmecken. Zum Schluss den Rucola unterschwenken. Die Nudeln abgießen, abtropfen lassen, zu dem Gemüse geben, ebenfalls unterschwenken und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Auf Teller angerichtet servieren.