Pasta mit Zitrone und Rucola Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Pasta mit Zitrone und RucolaDurchschnittliche Bewertung: 4.21534

Pasta mit Zitrone und Rucola

Pasta mit Zitrone und Rucola

Pasta mit Zitrone und Rucola - Zitrusfrischer Nudelgenuss, der im Handumdrehen auf dem Tisch steht.

390
kcal
Brennwert
25 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (34 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Nudeln nach Packungsanleitung in Salzwasser bissfest garen.

2

Inzwischen Rucola waschen und trockenschleudern. Zitrone heiß abspülen, trockentupfen, Schale abreiben, Saft auspressen. Parmesan reiben.

3

Knoblauch schälen und sehr fein hacken. Öl in einer Pfanne erhitzen. Knoblauch darin bei mittlerer Hitze glasig dünsten.

4

Nudeln abgießen. Mit Rucola und Zitronenschale unter den Knoblauch mischen. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken und den Parmesan unter die Pasta ziehen.