Petersilienwurzelsuppe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
PetersilienwurzelsuppeDurchschnittliche Bewertung: 3.91517

Petersilienwurzelsuppe

Rezept: Petersilienwurzelsuppe
35 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
600 g Petersilienwurzel (ohne Grün)
100 g Kartoffeln
50 g Schalotten
50 g Butter
750 ml Gemüsefond
250 ml Kochsahne
Salz
Pfeffer (aus der Mühle)
3 Scheiben Toastbrot
1 kleines Bund Schnittlauch
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Petersilienwurzeln und Kartoffeln waschen, schälen und in grobe Würfel schneiden. Die Schalotten schälen, würfeln undd in der Butter glasig andünsten. Die Petersilienwurzeln und Kartoffeln zugeben und mit dem Fond aufgießen. Bei mäßiger Hitze weich kochen.

2

Anschließend die Suppe fein mixen. Die Sahne dazugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Nun die Toastbrotscheiben würfeln und in einer Pfanne goldgelb rösten. Die Suppe mit den Brotwürfeln und frischen Schnittlauchröllchen bestreuen.