Pikante Tarte Tatin mit Tomaten Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Pikante Tarte Tatin mit TomatenDurchschnittliche Bewertung: 3.71526

Pikante Tarte Tatin mit Tomaten

Rezept: Pikante Tarte Tatin mit Tomaten
30 min.
Zubereitung
1 Std. 55 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Blech (Tarteform von 30 cm Durchmesser)
Für den Teig
250 g Mehl
1 TL Salz
Olivenöl bei Amazon bestellen80 ml Olivenöl
1 Ei
Außerdem
700 g feste reife Eiertomate
4 Knoblauchzehen
4 Zweige Thymian
4 Zweige Rosmarin
4 getrocknete Tomaten in Öl
Olivenöl bei Amazon bestellen4 EL Olivenöl
Olivenöl bei Amazon bestellenOlivenöl zum Bestreichen
2 EL schwarze Oliven
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Jetzt kaufen!1 EL Puderzucker
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

1) Teig herstellen:

2

Mehl, Salz, Olivenöl, 2 EL lauwarmes Wasser und Ei zu einem glatten Teig verkneten. Zugedeckt 1 Std. bei Zimmertemperatur ruhen lassen.

3

2) Belag vorbereiten:

4

Tomaten waschen und quer halbieren. Knoblauch schälen und in Stifte schneiden. Kräuter waschen, trocken schütteln und die Blättchen abzupfen. Getrocknete Tomaten abtropfen lassen und in Streifen schneiden. Backofen auf 220° C vorheizen.

5

3) Tarte Tatin herstellen:

6

Teig noch mal durchkneten und zwischen zwei Lagen Klarsichtfolie rund und dünn ausrollen. Olivenöl für den Belag in der Tarteform auf dem Herd erhitzen. Knoblauch und Kräuter darin kurz anbraten. Getrocknete Tomaten und Oliven untermischen. Frische Tomaten kräftig salzen und pfeffern. Schnittflächen mit Puderzucker dünn bestäuben. Tomaten mit der Schnittfläche nach unten in die Form geben und kurz mitbraten, dann die Form vom Herd ziehen. Den Teig auf die Tomaten in der Tarteform legen und am Rand nach innen festdrücken.

7

4) Garen:

8

Mit Olivenöl bepinseln und im heißen Ofen (Mitte) ca. 25 Min. backen, bis der Teig knusprig ist. Tarte vom Rand der Form lösen und stürzen.

9

Heiß oder kalt servieren.