Pikante Waffeln mit Garnelen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Pikante Waffeln mit GarnelenDurchschnittliche Bewertung: 4.11525

Pikante Waffeln mit Garnelen

Rezept: Pikante Waffeln mit Garnelen
1 Std.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen (ca. 12 Stück)
200 g Nordseekrabben
1 Zwiebel
2 EL Mayonnaise
1 EL Crème fraîche
Zitronensaft
Salz
Jetzt kaufen!Cayennepfeffer
½ Bund Rucola
½ Bund Dill gehackt
2 Zitronen unbehandelt
Für die Waffeln
150 g weiche Butter
4 Eier
1 Prise Salz
250 g Mehl
250 ml Milch
1 TL fein gehackte Gartenkräuter
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Muskat
Öl für das Waffeleisen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Für den Teig Butter mit Eiern und Salz schaumig rühren, Mehl hinrieseln lassen, weiterrühren, Milch, Kräuter unterrühren und den Teig ca. 30 Min. quellen lassen, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen.

2

Waffeleisen auf mittlerer Stufe aufheizen, mit Öl dünn einpinseln und nach und nach die Waffeln goldgelb ausbacken.

3

Für die Shrimps Mayonnaise mit Creme fraiche glatt rühren. Zwiebel schälen, in Streifen schneiden und mit den Krabben unter die Creme rühren. Dill zugeben und mit Zitronensaft, Salz sowie Cayennepfeffer abschmecken.

4

Rucola waschen und putzen.

5

Zitronen in dünne Scheiben schneiden.

6

Waffeln trennen, mit Rucola bestreuen und die Shrimps darauf geben. Mit Zitronenscheiben belegen und einen Waffel-`Deckel´ darauf legen.