Quiche mit Ricotta, Oliven, Cocktailtomaten und Basilikum Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Quiche mit Ricotta, Oliven, Cocktailtomaten und BasilikumDurchschnittliche Bewertung: 3.91516

Quiche mit Ricotta, Oliven, Cocktailtomaten und Basilikum

Rezept: Quiche mit Ricotta, Oliven, Cocktailtomaten und Basilikum
15 min.
Zubereitung
40 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Tarteform; 28 cm Durchmesser
350 g Blätterteig
Olivenöl bei Amazon bestellenOlivenöl
400 g Kirschtomaten
5 EL Pesto
250 g Ricotta
50 g schwarze Oliven entsteint
Basilikumblatt zum Garnieren
Balsamessig
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen. Die Tarteform mit Olivenöl auspinseln.
2
Den Blätterteig ausrollen und damit die Form auskleiden. Bis auf einen ca. 1 cm breiten Rand mit einer Gabel einstechen und im Ofen ca. 15 Minuten goldbraun vorbacken.
3
Die Tomaten waschen und halbieren. Den Tarteboden aus dem Ofen nehmen und mit 2-3 EL Pesto bestreichen. Die Tomaten darauf verteilen und mit dem zerbröckelten Ricotta sowie den Oliven bestreuen. Zurück im Ofen ca. 10 weitere Minuten goldbraun fertig backen.
4
Vor dem Servieren mit dem restlichen Pesto und Basilikumblättern garnieren sowie mit etwas Balsamico und Olivenöl beträufeln.