0
Drucken
0

Rehrückenfilet mit Balsamico-Kohl

Rehrückenfilet mit Balsamico-Kohl
210
kcal
Brennwert
45 min
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
400 g Rehrückenfilet
Salz, Pfeffer
Jetzt hier kaufen!1 Vanilleschote
1 EL Öl
1 Zimtstange
2 bis 3 Sternanis
200 ml Wildfond
Kohl
250 g helle Wirsingkohlblatt
1 EL Zucker
4 EL Balsamicoessig
Saft einer Orangen
100 g blaue Weintrauben
Salz, Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Backofen auf 200-225 Grad (Gas: Stufe 4-5/Umluft: 180-200 Grad) vorheizen. Rehrückenfilet putzen und mit Salz und Pfeffer würzen. Vanilleschote längs aufschneiden und die Schnittfläche in Abständen auf das Fleisch drücken. Öl in einer Pfanne erhitzen. Fleisch darin von beiden Seiten scharf anbraten. In eine Auflaufform legen. Zimtstange längs vierteln. Zusammen mit der Vanilleschote und den Sternanis mit in die Auflaufform geben. Wildfond angießen. Im Ofen 10-12 Minuten braten. Fleisch 5 Minuten warm stellen. 

2

Wirsingblätter abspülen und trockentupfen. Strunk entfernen. Wirsingblätter in größere Stücke schneiden. Zucker in einer Pfanne karamellisieren lassen. Mit Essig und Orangensaft ablöschen und den Karamell loskochen. Wildfond angießen. Die Wirsingblätter in dem Fond 10 Minuten schmoren. Weintrauben abspülen und die letzen 4 Minuten mit den Wirsingblättern mitschmoren.

3

Rehrückenfilet aufschneiden und mit dem Wirsing und den Trauben anrichten. Mit den Gewürzen anrichten.

Top-Deals des Tages
PROCAVE MICRO-COMFORT Matratzenschoner mit Eckgummis
VON AMAZON
29,70 €
Läuft ab in:
PROCAVE MICRO-COMFORT Matratzenschoner mit Eckgummis
VON AMAZON
37,35 €
Läuft ab in:
PROCAVE MICRO-COMFORT Matratzenschoner mit Eckgummis
VON AMAZON
28,00 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages