Reispudding Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
ReispuddingDurchschnittliche Bewertung: 3.81520

Reispudding

Reispudding
1 Std.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (20 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Den Reis kalt waschen, abtropfen lassen und mit dem Wasser zum Kochen bringen. Inzwischen Kardamomkapseln im Mörser zerstoßen. Nach ca. 10 Minuten Garzeit Kardamom, Salz, Sahne, Zucker, Butter, Zimt und Safran zum Reis geben und alles zusammen unter gelegentlichem Umrühren weitere 30 Minuten leise köcheln lassen.

2

Rosinen und Pistazien mischen und in 4 Tassen verteilen. Den fertig gegarten Reis durch ein Sieb streichen, den Reispudding mit Zucker abschmecken. Von der Masse 5-6 EL beiseite nehmen, den Rest in die Tassen verteilen. Reispudding abkühlen lassen. Die beiseite gestellte Reispuddingmasse in einen Spritzbeutel mit kleiner Lochtülle geben und auf die Desserts einen passenden Schriftzug aufbringen.