0
Drucken
0

Rhabarberkuchen

Rhabarberkuchen
1 h 45 min
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit

Zutaten

für 1 Backblech
Für den Teig
250 ml Milch
20 g frische Hefe
500 g Mehl
1 Prise Zucker
100 g Butter
80 g Zucker
1 Prise Salz
2 Eier
Für den Belag
1 kg Rhabarber
3 EL Semmelbrösel
4 EL Zucker
Jetzt kaufen!Puderzucker zum Bestäuben
Für die Streusel
200 g Butter
250 g Mehl
200 g Zucker
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Hefe in der Milch mit etwas Zucker auflösen, mit Mehl, Zucker, Salz und Eiern gut verkneten und zugedeckt an einem warmen Ort gehen lassen, bis sich das Teigvolumen in etwa verdoppelt hat. Den Rhabarber waschen, schälen, und in kleine Stücke schneiden. Mit dem Zucker gründlich vermischen.
Wie Sie einen Hefevorteig richtig zubereiten
Wie Sie frische Hefe problemlos in Milch oder Wasser auflösen
2
Den Teig auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und gleichmäßig mit bemehlten Händen darauf verteilen, mit Semmelbröseln bestreuen und mit den Rhabarberstückchen belegen. Zugedeckt 10-15 Minuten gehen lassen.
3
Für die Streusel Mehl und Zucker mit geschmolzener Butter vermischen, so dass krümelige Streusel entstehen, auf dem Rhabarberkuchen verteilen.
4
Den Kuchen im vorgeheizten Backofen (180 °C) auf mittlerer Schiene in ca. 35 Min. goldgelb backen. Mit Puderzucker bestaubt servieren.
Top-Deals des Tages
Whisky Steine - Kühlen Ihr Getränk Ohne Zu Verwässern - Wiederverwendbare Kühlsteine Aus Granit - Perfekt Für Alkoholische Getränke Und Jedes Andere Getränk - Premium Bar Zubehör - 8 Würfel In Holzbox
VON AMAZON
12,74 €
Läuft ab in:
Aroma Diffuser TT-AD002
VON AMAZON
29,74 €
Läuft ab in:
2er Pack Badetuch 100 x 150 cm Walnuss
VON AMAZON
22,80 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages