0
Drucken
0

Rinderfilet mit Sahne-Rotkohl

Rinderfilet mit Sahne-Rotkohl
424
kcal
Brennwert
1 h 15 min
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Portionen
Für den Rotkohl
500 g Rotkohl
1 Zwiebel
2 EL Öl
3 Wacholderbeeren
Hier kaufen!3 Nelken
100 ml roter Traubensaft
2 EL rotes Johannisbeergelee
3 EL Rotweinessig
Salz
Pfeffer aus der Mühle
100 g Crème fraîche
Für das Rinderfilet
600 g Rinderfilet
Salz
Pfeffer
glatte Petersilie
5 Salbeiblätter zum Garnieren
2 EL Öl
1 EL Butter
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Rotkohl putzen und fein schneiden. Zwiebel pellen und fein würfeln. Öl erhitzen. Zwiebel darin andünsten. Rotkohl zugeben und kurz anschmoren. Wacholder und Nelken zufügen. Traubensaft, Gelee und Essig einrühren und zugedeckt 45-60 Minuten schmoren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Crème fraîche kurz vor dem Servieren unterziehen.
2
Rinderfilet mit Salz und Pfeffer einreiben. Petersilie abbrausen, trockenschütteln und die Blättchen grob zerschneiden. Öl in einer Pfanne erhitzen. Rinderfilet darin ringsum anbraten. Filet in eine feuerfeste Form legen und im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad (Gas: Stufe 2-3, Umluft: 160 Grad) 20-25 Minuten garen. Rinderfilet abgedeckt etwa 5-10 Minuten ruhen lassen. Butter in die Pfanne zum Bratfett geben und erhitzen. Kräuter zufügen und kurz anbraten. Rinderfilet mit der Butter beträufeln und in Scheiben schneiden. Zusammen mit dem Rotkohl anrichten.
Top-Deals des Tages
Iris Aufbewahrungsbox set von Ordnungssystem, Stapelbare mit Handel, Kunststoffbox mit deckel, transparent
VON AMAZON
Preis: 49,99 €
36,99 €
Läuft ab in:
Iris 135454 At-L luftdichte Boxen
VON AMAZON
Preis: 36,40 €
30,94 €
Läuft ab in:
Iris Aufbewahrungsbox set von Ordnungssystem, Stapelbare mit Handel, Kunststoffbox mit deckel, transparent
VON AMAZON
20,40 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages