Rinderfilet mit Trüffel-Dressing und Kartoffelpüree Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Rinderfilet mit Trüffel-Dressing und KartoffelpüreeDurchschnittliche Bewertung: 3.91533

Rinderfilet mit Trüffel-Dressing und Kartoffelpüree

Rinderfilet mit Trüffel-Dressing und Kartoffelpüree

Rinderfilet mit Trüffel-Dressing und Kartoffelpüree - Zartes Fleisch, ein luftiges Püree und ein edles Dressing – genau das Richtige für Weihnachten!

523
kcal
Brennwert
50 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (33 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
800 g mehligkochende Kartoffeln
Salz
4 Rinderfiletsteaks (à 150 g)
2 EL Sonnenblumenöl
Pfeffer
150 ml Kalbsfond (Glas)
1 EL dunkler Balsamessig
10 g schwarze Trüffel
4 EL weißer Balsamessig
2 EL Traubenkernöl
1 Bund Rucola (80 g)
1 Zucchini
200 ml Milch (1,5 % Fett)
2 EL Joghurtbutter (30 g)
1 TL Trüffelöl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Für das Püree Kartoffeln waschen, schälen, in Salzwasser in ca. 30 Minuten garkochen.

2

Inzwischen Fleisch mit Küchenpapier trockentupfen. Sonnenblumenöl in einer Pfanne erhitzen. Fleisch darin bei starker Hitze von beiden Seiten 2–3 Minuten anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen und auf einem Gitter (mit einer Fettpfanne darunter) im vorgeheizten Backofen bei 120 °C (Umluft nicht empfehlenswert; Gas: Stufe 1) 10–15 Minute garen.

3

Inzwischen Bratensatz mit Fond und dunklem Balsamessig ablöschen und um etwa die Hälfte reduzieren lassen.

4

Trüffel putzen und fein hacken. Hälfte mit weißem Balsamessig und Traubenkernöl verrühren.

5

Rucola waschen und trockenschleudern. Zucchini waschen, putzen und längs in dünne, ca. 10 cm lange Scheiben schneiden und in kochendem Salzwasser 1–2 Minuten blanchieren. Abgießen und abtropfen lassen.

6

Milch und 1 EL Joghurtbutter in einem Topf erhitzen. Kartoffeln abgießen und stampfen. Milchmischung nach und nach unter die Kartoffeln rühren. Restliche Trüffel untermengen, mit Salz und Trüffelöl abschmecken. Warm stellen.

7

Sauce vom Herd nehmen, restliche Joghurtbutter einrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

8

Zucchini fächerartig auf 4 vorgewärmte Teller legen, Püree darauf anrichten. Rucola darauf verteilen.

9

Rinderfilet in Scheiben schneiden und auf dem Rucola anrichten. Sauce und Trüffeldressing rundherum und auf das Fleisch und den Salat träufeln.