Rindfleisch-Gemüseeintopf Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Rindfleisch-GemüseeintopfDurchschnittliche Bewertung: 3.71529

Rindfleisch-Gemüseeintopf

Rezept: Rindfleisch-Gemüseeintopf
1 Std. 15 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (29 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1
Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. Das Rindfleisch in mundgerechte Würfel schneiden. Die Kartoffeln waschen, schälen und in Schnitze schneiden.
2
Bohnen waschen, putzen und in 3 cm lange Stücke schneiden. Die Karotte waschen, putzen und in Scheiben schneiden. Sellerie schälen und in Würfel schneiden.
3
Das Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebeln darin glasig dünsten, ca. die Hälfte herausnehmen und beiseite stellen. Die Hälfte der Petersilie zu den Zwiebeln in der Pfanne kurz andünsten. Gemüsebrühe angießen, das Rindfleisch dazugeben, mit Muskat, Lorbeer und Nelke würzen und zugedeckt ca. 30 Min. köcheln.
4
Dann die Kartoffelschnitze dazugeben und ca. 10 Min. kochen. Bohnen, Karotte, Sellerie und Petersiliewurzel untermischen und zugedeckt in weiteren ca. 10 Min. bissfest kochen. Zum Servieren die restliche Petersilie untermischen, in Schälchen oder tiefen Tellern anrichten und mit den gebratenen Zwiebelringen garnieren.