Rindfleisch mit Sesamsauce Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Rindfleisch mit SesamsauceDurchschnittliche Bewertung: 41529

Rindfleisch mit Sesamsauce

Rindfleisch mit Sesamsauce

Rindfleisch mit Sesamsauce - Genuss, der buchstäblich auf der Zunge zergeht.

310
kcal
Brennwert
40 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (29 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Fleisch trockentupfen. Brühe mit 3 EL Sojasauce in einen Topf geben, kurz aufkochen, dann etwas abkühlen lassen. Fleisch so hineingeben, dass es von der Flüssigkeit bedeckt ist und bei kleiner bis mittlerer Hitze etwa 10 Minuten ziehen lassen. Vom Herd nehmen und zugedeckt abkühlen lassen.

2

Inzwischen Knoblauch und Ingwer schälen. Knoblauch fein hacken, Ingwer reiben. Öl in einer Pfanne erhitzen. Ingwer, Knoblauch und Sesam darin 2 Minuten anrösten. Mit 75 ml Garfond ablöschen und mit restlicher Sojasauce, braunem Zucker und Limettensaft abschmecken. Abkühlen lassen. Schnittlauch waschen, trockenschütteln, in Röllchen schneiden und kurz vor dem Servieren untermengen.

3

Fleisch aus dem Fond nehmen und trockentupfen. In Scheiben schneiden und auf einer Platte anrichten. Mit der Sesamsauce beträufeln.