Salat aus gegrillten Paprikaschoten und Rucola Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Salat aus gegrillten Paprikaschoten und RucolaDurchschnittliche Bewertung: 3.91528

Salat aus gegrillten Paprikaschoten und Rucola

Rezept: Salat aus gegrillten Paprikaschoten und Rucola
35 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 kleine rote Paprikaschoten
4 Scheiben Weißbrot
½ Bund Rucola
4 EL Parmesanspan
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 Eigelb von ganz frischen Eiern
Olivenöl bei Amazon bestellen60 ml Olivenöl
1 Knoblauchzehe
20 g Dijonsenf
Hier kaufen!1 ½ EL Weißweinessig
125 ml Schlagsahne
Jetzt kaufen!1 Prise Cayennepfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Paprikaschoten waschen, trocken tupfen, halbieren und entkernen. Unter dem heißen Backofengrill von allen Seiten grillen bis die Haut Blasen wirft und die Paprikaschote beginnt etwas weich zu werden, dann herausnehmen. Nach Belieben kann man die Haut entfernen.
2
Rucola waschen und trocken schleudern. Weißbrot in kleine Würfel schneiden. 3 EL Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Brotwürfel von allen Seiten goldbraun braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Beiseite stellen.
3
Für das Dressing Eigelb und Olivenöl zu einer Mayonnaise aufschlagen. Knoblauchzehe auspressen und den Saft zusammen mit dem Senf, dem Essig, dem Rahm und dem Cayennepfeffer zur Mayonnaise geben und mit dem Schneebesen unterrühren.
4
Paprika mit Rucola, Croutons und Parmesanspänen auf Tellern anrichten und mit dem Dressing beträufelt servieren.