Sangria aus Weißwein und Obst Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Sangria aus Weißwein und ObstDurchschnittliche Bewertung: 4.11531

Sangria aus Weißwein und Obst

Rezept: Sangria aus Weißwein und Obst
1 Std. 10 min.
Zubereitung
3 h. 10 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (31 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 unbehandelte Zitrone
2 unbehandelte Orangen
250 ml Weißwein
100 ml heller Traubensaft
Jetzt hier kaufen!1 Stange Zimt
1 EL Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
8 blaue Weintrauben
1 Nektarine
Mineralwasser mit Kohlensäure zum Aufgießen
Eiswürfel nach Belieben
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zitrone und Orange halbieren und in Scheiben schneiden. Von den Orangenscheiben 2 Stück beiseite legen. Den Wein mit dem Saft handwarm erwärmen, die Zimtstange, den Zucker, den Vanillezucker sowie die Orangen- und Zitronenscheiben hineingeben. Vom Herd nehmen und 1 Stunde zugedeckt ziehen lassen. Durch ein Sieb abgießen und kalt stellen.

2

Die Trauben waschen, den Stiel entfernen, die Früchte halbieren und die Kerne herauskatzen. Die Nektarine waschen, trocknen, halbieren, den Stein entfernen und die Frucht in schmale Spalten schneiden. Die beiseite gelegten Orangenscheiben in Stücke schneiden und mit den Trauben und Nektarinen in Weingläser verteilen. Mit der gekühlten Sangria aufgießen und mit Mineralwasser auffüllen. Nach Belieben 1-2 Eiswürfel in jedes Glas geben.

Schlagwörter