Schichtspeise aus Tomate und Basilikum Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Schichtspeise aus Tomate und BasilikumDurchschnittliche Bewertung: 3.81519

Schichtspeise aus Tomate und Basilikum

Rezept: Schichtspeise aus Tomate und Basilikum
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
3 Tomaten
3 getrockneten Tomaten in Öl eingelegt
1 kleine Schalotte
Hier kaufen!1 EL Weißweinessig
Olivenöl bei Amazon bestellenOlivenöl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 Scheiben Toastbrot
1 EL Butter
½ Bund Basilikum
1 Knoblauchzehe
4 EL Naturjoghurt
100 g Schafskäse
1 Spritzer Zitronensaft
2 Kirschtomaten
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Tomaten waschen, vierteln, entkernen und in kleine Würfel schneiden. Die getrockneten Tomaten gut abtropfen lassen und in schmale Streifen schneiden. Die Schalotte abziehen und fein hacken. Mit den Tomatenwürfeln, -streifen und dem Essig und 2 EL Öl mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
2
Das Brot in kleine Würfel schneiden und in einer heißen Pfanne mit zerlassener Butter goldbraun anbraten. Herausnehmen und auf Küchenkrepp abtropfen lassen.
3
Das Basilikum abbrausen, trocken schütteln und die Blättchen von den Stielen zupfen. Den Knoblauch abziehen, grob hacken und mit dem Basilikum und dem Joghurt und Feta in einem Mixer pürieren. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Den Tomatensalat auf Gläser verteilen, mit den Croutons bedecken und mit der Basilikumcreme abschließen. Nach Belieben mit je einer halbierten Kirschtomate garniert servieren.