Schwarze Pasta mit feuriger Soße Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Schwarze Pasta mit feuriger SoßeDurchschnittliche Bewertung: 3.71529

Schwarze Pasta mit feuriger Soße

Rezept: Schwarze Pasta mit feuriger Soße
25 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Salz
400 g schwarze Spaghetti Tintenfischnudeln
2 rote Paprikaschoten
1 gelbe Paprikaschote
Olivenöl bei Amazon bestellen3 EL Olivenöl
1 kleine Dose Tomaten (ca. 400 g)
2 Sardellenfilets nach Geschmack
2 EL Senf
2 EL gehackte Petersilie
1 EL Crème fraîche
1 rote Chilischote
Zucker
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser nach Packungsaufschrift bissfest garen.
2
Paprika waschen, putzen, halbieren, entkernen, die weiße Haut entfernen und in feine Streifen schneiden. Öl erhitzen und die Paprika darin weich dünsten. Tomaten abtropfen lassen und zu den Paprika geben.
3
Oliven und Sardellen fein hacken, mit Senf und der Hälfte der Kräuter mischen und zur Tomate-Paprika-Sauce geben. Knoblauch dazu pressen und alles ca. 10 Minuten leicht köcheln lassen.
4
Die Chilischote waschen, längs aufschneiden, entkernen, die weiße Innenhaut entfernen und in sehr feine Ringe schneiden. Kurz vor Ende der Kochzeit in die Sauce geben. Die Sauce mit Salz und Zucker abschmecken und die restliche Petersilie darunter mischen, Sauce und Nudeln in Schälchen anrichten und servieren.