Schweizer Faschingsgebäck (Fasnachtschüechli) Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Schweizer Faschingsgebäck (Fasnachtschüechli)Durchschnittliche Bewertung: 3.91582

Schweizer Faschingsgebäck (Fasnachtschüechli)

Schweizer Faschingsgebäck (Fasnachtschüechli)
30 min.
Zubereitung
1 Std. 50 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (82 Bewertungen)

Zutaten

für 20 Stück
2 Eier
50 ml Sahne
2 EL Zucker
1 Prise Salz
275 g Mehl
1 EL Butter
Fett zum Ausbacken
Jetzt kaufen!Puderzucker zum Bestauben
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Eier mit der Sahne, dem Zucker und Salz in einer Schüssel verrühren. Das Mehl und die Butter zugeben und zu einem geschmeidigen Teig verkneten bis er Blasen wirft. Evtl. die Mehlmenge etwas variieren. Den Teig abgedeckt ca. 20 Minuten ruhen lassen. Anschließend etwa walnussgroße Stücke abstechen und sehr dünn rund auswellen. Auf ein Tuch legen und den Rand in Wellen legen. Alle trocknen lassen und anschließend portionsweise in heißem Fett (170°C) 2-3 Minuten goldbraun backen. Dabei einmal wenden. Auf Küchenkrepp abtropfen und auskühlen lassen. Mit Puderzucker bestaubt servieren.
Top-Deals des Tages
Suntec Home
VON AMAZON
Läuft ab in:
Philips HR1919/70 Entsafter, FiberBoost, QuickClean Technologie, Vorspülfunktion, 1000 W, schwarz
VON AMAZON
Preis: 199,99 €
149,00 €
Läuft ab in:
Eurosan PC Popcorn Machine, Classic Design, Hot Air, Gift Box, Red/ White
VON AMAZON
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages