Seebarsch mit Oliven und Tomaten Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Seebarsch mit Oliven und TomatenDurchschnittliche Bewertung: 3.71525

Seebarsch mit Oliven und Tomaten

Rezept: Seebarsch mit Oliven und Tomaten
25 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
800 g festkochende Kartoffeln
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Olivenöl bei Amazon bestellenOlivenöl
200 ml trockener Weißwein
800 g Wolfsbarschfilet
4 Eiertomaten
100 g schwarze Oliven entsteint
1 EL frisch gehacktes Basilikum
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen.
2
Die Kartoffeln schälen, in Scheiben schneiden und in eine ofenfeste Form geben. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit Olivenöl beträufeln. Den Wein angießen und im Ofen ca. 15 Minuten garen lassen. Ab und zu wenden.
3
Währenddessen den Seebarsch waschen, trocken tupfen und in 4 Portionsstücke schneiden. Die Tomaten waschen und halbieren. Beides zusammen mit den Oliven auf den Kartoffeln verteilen, salzen, pfeffern und zusammen etwa 10 Minuten fertig garen. Ab und zu mit der Schmorflüssigkeit übergießen.
4
Mit dem Basilikum bestreut servieren.