Seeteufelfilet mit Cherrytomaten und Oliven Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Seeteufelfilet mit Cherrytomaten und OlivenDurchschnittliche Bewertung: 41528

Seeteufelfilet mit Cherrytomaten und Oliven

mit Paprika und Tomaten

Seeteufelfilet mit Cherrytomaten und Oliven
40 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (28 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Das Seeteufelfilet waschen, trocken tupfen und in 8 möglichst gleich große Stücke schneiden. Die Kirschtomaten waschen. Die Paprikaschoten schälen, halbieren, putzen und in grobe Stücke schneiden. Die Salbeiblätter abzupfen und grob hacken.

2

Die Tomaten mit Paprika, Salbei und Weißwein in eine feuerfeste Form geben, salzen, pfeffern und Fischstücke darauf legen, mit Olivenöl beträufeln, ebenfalls salzen, pfeffern und mit Chili bestreuen. Im vorgeheizten Ofen bei 200°C Unter- und Oberhitze ca. 15-20 Min. garen. Den Fisch währenddessen mehrmals mit der Flüssigkeit übergießen. Abschmecken und servieren.