Spargel-Mango-Salat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Spargel-Mango-SalatDurchschnittliche Bewertung: 41528

Spargel-Mango-Salat

Spargel-Mango-Salat

Spargel-Mango-Salat - Leckere Mischung aus herzhaften und fruchtigen Aromen.

204
kcal
Brennwert
40 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 kg weißer Spargel
Salz
1 Mango
1 rote Chilischote
4 Frühlingszwiebeln
Jetzt kaufen!1 Limette
1 TL brauner Zucker
5 EL Traubenkernöl
1 TL grüner Pfeffer (eingelegt)
nach Belieben:
1 Handvoll Erbsensprosse
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Spargel waschen und schälen. Schalen mit 1 Prise Salz und 400 ml Wasser aufkochen, dann ca. 10 Minuten leise köcheln lassen. Anschließend durch ein Sieb gießen, Sud dabei auf- fangen. Spargelsud mit Wasser auf 1 l auffüllen, aufkochen lassen und Spargelstangen darin in 20 Minuten garköcheln lassen.

2

Inzwischen Mango schälen, Fruchtfleisch vom Kern lösen und in kleine Würfel schneiden. Chilischote waschen, halbieren, entkernen, Chili klein schneiden. Frühlingszwiebeln waschen, putzen, in feine Ringe schneiden. Für das Dressing Limette auspressen. Den Saft mit Zucker, Öl, Pfeffer und 4–5 EL Spargel-sud verrühren. Mit Salz abschmecken.

3

Spargel aus dem Sud heben, abtropfen lassen und in 3–4 cm große Stücke schneiden. Zusammen mit Mango, Chili und Frühlingszwiebeln unter das Dressing mengen und abkühlen lassen, bis der Spargel lauwarm ist. Abschmecken und auf 4 Teller verteilen. Nach Belieben Sprossen waschen, trockenschütteln und den Salat damit garnieren.