Spargelkuchen und Quark mit Bärlauch Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Spargelkuchen und Quark mit BärlauchDurchschnittliche Bewertung: 4.21522

Spargelkuchen und Quark mit Bärlauch

Spargelkuchen und Quark mit Bärlauch
30 min.
Zubereitung
1 Std. 5 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Tarteförmchen; à ca. 15 cm
Für den Bärlauchquark
1 Handvoll Bärlauch
200 g Quark
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Für die Tarte
300 g Filoteig
Olivenöl bei Amazon bestellenOlivenöl
800 g Thai-Spargel oder grüner Spargel
Salz
250 ml Sahne
4 Eier
200 g saure Sahne
60 g frisch geriebener Parmesan
Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Bärlauch waschen, trocken tupfen und fein hacken. Den Quark mit Öl, Salz, Pfeffer und Bärlauch verrühren und ca. 1 Stunde im Kühlschrank ziehen lassen.
2
Den Ofen auf 200°C Umluft vorheizen. Die Tarteförmchen mit Öl auspinseln.
3
Für die Tartes aus den Filoteigblättern Quadrate, etwas größer als die Backformen (ca. 20x20 cm) zurecht schneiden (8-12 Stück), leicht versetzt aufeinander legen und mit etwas Öl bepinseln. Die Tarteförmchen mit jeweils 2-3 Blättern auslegen.
4
Den Spargel waschen und gut abtropfen lassen. In Salzwasser 1-2 Minuten blanchieren, abschrecken und trocken tupfen. Die Stangen auf die Förmchen verteilen.
5
Für den Guss die Sahne mit den Eiern, dem Sauerrahm und Parmesan verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Über den Spargel gießen und im heißen Backofen ca. 35 Minuten goldbraun backen.
6
Mit je einem Klecks Bärlauchquark garniert servieren.
Top-Deals des Tages
VON AMAZON
Winterschlussverkauf: Bis zu -70% auf ausgewählte Bettwaren und Dekoartikel
Läuft ab in:
16,99 €
VON AMAZON
15% auf Laptopständer, belüftet, verstellbar von AmazonBasics
Läuft ab in:
VON AMAZON
Suntec Home
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages