Spargelquiche Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
SpargelquicheDurchschnittliche Bewertung: 4.11536

Spargelquiche

mit Blätterteig

Rezept: Spargelquiche
50 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (36 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
300 g Blätterteig TK
400 g grüner Spargel
400 g weißer Spargel
150 g Cocktailtomate
3 Eier
400 ml Schlagsahne
2 EL Crème fraîche
100 g geriebener Käse z.B. Emmentaler, Gouda
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Muskat frisch gerieben
Mehl zum Arbeiten
Petersilie für die Garnitur
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Teig auftauen lassen.
2
Unteres Drittel vom grünen Spargel schälen und Spargel schräg in Scheiben schneiden.
3
Weißen Spargel schälen und ebenfalls schräg in Scheiben schneiden. In Salzwasser ca. 5 Min. kochen lassen, grünen Spargel zugeben und weitere ca. 5 Min. gar kochen lassen. Abschrecken und abtropfen lassen.
4
Tomaten waschen und halbieren.
5
Teig auf bemehlter Arbeitsfläche ausrollen und vier Kreise mit ca. 15 cm Durchmesser ausstechen oder -schneiden. Vier kleine Tarteförmchen (ca. 14-15 cm Durchmesser) damit auslegen, der Rand des Teiges sollte nicht zu hoch sein. Einige Male mit einer Gabel einstechen. Spargel und Tomaten darauf verteilen.
6
Sahne mit Creme fraiche und Eiern verquirlen, die Hälfte vom Käse zugeben und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Über Spargel und Tomaten gießen und im vorgeheiztem Ofen bei 200°C Unter -und Oberhitze ca. 25 Min. goldbraun backen. Mit Petersilie garniert servieren.