Tarte mit Tomaten Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Tarte mit TomatenDurchschnittliche Bewertung: 4.31527

Tarte mit Tomaten

Tarte mit Tomaten
30 min.
Zubereitung
1 Std. 30 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Stück Tarteformen, á Durchmesser 15 cm
Für den Teig
250 g Mehl
1 Prise Salz
125 g kalte Butter
1 Ei
Fett für die Form
Für den Belag
400 g reife Kirschtomaten
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 EL weißer Balsamessig
Olivenöl bei Amazon bestellen1 EL Olivenöl
Rosmarinnadel zum Garnieren
Basilikum zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Mehl auf die Arbeitsfläche häufeln, mit Salz mischen und in die Mitte des Mehls eine Mulde drücken. Die kalte Butter in kleine Stücke schneiden, um die Mulde herum verteilen, das Ei in die Mitte geben ca. 40 ml lauwarmes Wasser zugeben und sämtliche Zutaten mit dem Messer gut durchhacken, so dass kleine Teigkrümel entstehen. Mit den Händen rasch zu einem Teig verkneten, zu einer Kugel formen, in Frischhaltefolie wickeln und ca. 30 Minuten kühl stellen.

2

Den Backofena uf 180°C Ober-und Unterhitze vorheizen. Den Teig zwischen 2 Lagen Frischhaltefolie ausrollen, die gefetteten Förmchen damit auskleiden und mit den gewaschenen Tomaten belegen. Mit Salz und Pfeffer würzen und mit Essig und Öl beträufeln. Im vorgeheizten Backofen ca. 30 Minuten backen. Herausnehmen und mit Rosmarinnadeln und Basilikum garniert servieren.