Thunfisch mit Orangensauce Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Thunfisch mit OrangensauceDurchschnittliche Bewertung: 3.81528

Thunfisch mit Orangensauce

Thunfisch mit Orangensauce
25 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
300 g Thunfisch in dünne Scheiben geschnitten
2 unbehandelte Orangen
Jetzt zuschlagen!2 EL Orangenlikör
2 EL Zitronensaft
1 EL Honig
8 Thymianzweige
2 EL Öl
Meersalz
Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Zesten einer Orange abziehen und kurz in heißem Wasser blanchieren. Von beiden Orangen die Filets herausschneiden und Saft auffangen (restliches Fruchtfleisch auch mit der Hand auspressen).
2
Thunfisch in heißem Öl von beiden Seiten kurz anbraten, herausnehmen und auf vorgewärmten Tellern anrichten.
3
Honig in die Pfanne geben und mit Likör ablöschen. Thymianzweige hineinlegen, mit aufgefangenem Orangensaft sowie Zitronensaft ablöschen und etwas einreduzieren lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, Orangenfilets und -zesten einlegen und warm werden lassen. Über den Thunfisch verteilen, noch etwas Meersalt darüber streuen und sofort servieren.