Thunfisch-Oliven-Taschen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Thunfisch-Oliven-TaschenDurchschnittliche Bewertung: 41519

Thunfisch-Oliven-Taschen

Thunfisch-Oliven-Taschen
35 min.
Zubereitung
55 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 16 Stück
Für den Strudelteig
150 g Mehl
1 Msp. Salz
2 EL Pflanzenöl
1 Eigelb
Pflanzenöl zum Bestreichen
Mehl zum Arbeiten
Für die Füllung
50 g schwarze, entsteinte Oliven
1 Knoblauchzehe
1 kleine Zwiebel
4 Tomaten
Salz
Pfeffer aus der Mühle
150 g Thunfisch Dose, im eigenen Saft
Außerdem
4 EL zerlassene Butter zum Bestreichen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Das Mehl in eine Schüssel sieben und das Salz dazu streuen. In der Mitte eine Mulde formen, das Öl, ca. 75 ml lauwarmes Wasser und das Eigelb hinein geben. Von der Mitte aus mit den Knethaken des Handrührgerätes zu einem glatten, geschmeidigen Teig verkneten, der nicht mehr an der Schüssel kleben sollte. Mit den Händen zu einer Kugel formen und auf ein Teller legen. Mit Öl bepinseln und mit Frischhaltefolie abgedeckt etwa 1 Stunde bei Zimmertemperatur ruhen lassen.
2
Für die Füllung die Oliven abtropfen lassen und in Ringe schneiden. Den Knoblauch und die Zwiebel abziehen, fein hacken und in einer heißen Pfanne mit Öl glasig schwitzen. Die Tomaten brühen, abschrecken, häuten, vierteln, entkernen, klein würfeln, zugeben, die Oliven untermischen, salzen und pfeffern und ca. 5 Minuten bei mittlerer Hitze köcheln lassen. Den Thunfisch abtropfen lassen, mit einer Gabel grob zerpflücken und unter die Sauce mischen. Vom Herd ziehen und abkühlen lassen.
3
Den Backofen auf 200°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
4
Ein Geschirrtuch mit Mehl bestauben und den Teig auf die Mitte legen. Mit einem Nudelholz rechteckig ausrollen.
5
Kreise (á ca. 7 cm Durchmesser) mit einem Teigrädchen ausschneiden und mittig etwas von der Füllung darauf geben. Die Ränder mit kaltem Wasser bestreichen, die Kreise zu Halbmonden zusammenfalten und die Ränder fest andrücken. Pasteten auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen, mit zerlassener Butter bestreichen und im vorgeheizten Ofen 15-20 Minuten goldgelb backen.