Thunfischsteak mit Knuspernudeln Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Thunfischsteak mit KnuspernudelnDurchschnittliche Bewertung: 3.91516

Thunfischsteak mit Knuspernudeln

Rezept: Thunfischsteak mit Knuspernudeln
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (16 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1
Den Spinat waschen und kurz blanchieren, eiskalt abschrecken und die Blätter Dachziegelartig auf einer Frischhaltefolie zu einer Fläche ausbreiten, die genauso lang ist wie das Thunfischfilet und 5 mal so breit.
2
Das Thunfischfilet leicht salzen und pfeffern, auf den Spinat legen und darin fest einrollen. Die Zwiebel abziehen , halbieren und in halbe Ringe schneiden. diese unter kochendem Wasser kurz überbrühen und in Butter glasig dünsten, mit Fischsoße abschmecken. Die Algen in feine Streifen schneiden, die Nudeln in lauwarmem Wasser 10 Min. einweichen,, gut abtropfen und kleinen Nestern in heißem Frittierfett 30 Sek-1 Min. frittieren, auf Küchenkrepp abtropfen. Gleischzeitig den Tunfisch in Öl rundherum bei mittlerer Hitze kurz anbraten, den Sesam dazustreuen.
3
Den Fisch in 1 cm dicke Scheiben schneiden. Die gewaschenen Brennnesselblätter auf einem Teller anrichten, mit Sojaoße beträufeln, die Zwiebeln und den Thunfisch darauf geben und mit Nudeln, Algen und rotem Basilikum garniert servieren.