Tomaten mit Couscous-Krabben-Füllung Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Tomaten mit Couscous-Krabben-FüllungDurchschnittliche Bewertung: 3.71523

Tomaten mit Couscous-Krabben-Füllung

Rezept: Tomaten mit Couscous-Krabben-Füllung

Tomaten mit Couscous-Krabben-Füllung - Hier passt alles: Knackiges Gemüse außen, kernige Füllung innen.

94
kcal
Brennwert
25 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 12 Stück
50 ml Weißwein
200 ml Gemüsebrühe
120 g Couscous (instant)
1 grüne Paprikaschote
1 rote Paprikaschote
1 Knoblauchzehe
12 Tomaten
4 Stiele Dill
Olivenöl bei Amazon bestellen3 EL Olivenöl
100 g Krabben (verzehrfertig gegart)
1 Spritzer Zitronensaft
Salz
Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Weißwein mit Brühe in einem Topf aufkochen. Couscous in eine Schüssel füllen, mit der Weinmischung übergießen und ca. 10 Minuten ausquellen lassen.

2

Inzwischen Paprikaschoten waschen, putzen und klein würfeln. Knoblauch schälen, fein hacken. Tomaten waschen, jeweils einen Deckel abschneiden und Tomaten aushöhlen.

3

Dill waschen, trockenschütteln und hacken.

4

Couscous mit einer Gabel auflockern und mit Paprika, Knoblauch, Dill und Öl mischen. Krabben untermengen und mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken.

5

Couscousmischung in die Tomaten füllen und Deckel wieder aufsetzen.