Tomatenchutney Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
TomatenchutneyDurchschnittliche Bewertung: 3.91538

Tomatenchutney

Rezept: Tomatenchutney
20 min.
Zubereitung
1 Std. 5 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (38 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Die Tomaten einige Sekunden überbrühen, abschrecken, häuten, vierteln und in Stücke schneiden.

2

Die Zwiebeln schälen und würfeln. Die Chilischote waschen, längs aufschneiden, entkernen, die weißen Innenhaut entfernen und fein hacken. Nelken mit Senf- und Pimentkörnern sowie Zimt in ein Stoff- oder Gewürzsäckchen füllen und mit Küchengarn zubinden.

3

Die Tomaten mit den Zwiebeln, Chili, 1 TL Salz, Essig und Zucker vermischen und in einem Topf unter Rühren aufkochen lassen. Offen bei geringer Hitze ca. 45 Minuten dicklich köcheln lassen, dabei gelegentlich umrühren. Dann das Gewürzsäckchen entfernen und das Chutney mit Salz, Zitronensaft und Pfeffer abschmecken.

4

Sofort in gut verschließbare Gläser gefüllt, ist das Chutney mindestens 4 Wochen kühl und dunkel gelagert haltbar.

Zusätzlicher Tipp

Passt sehr gut zu gegrilltem Fleisch oder Fisch.