Truthahnrollbraten mit Spinat gefüllt Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Truthahnrollbraten mit Spinat gefülltDurchschnittliche Bewertung: 3.61524

Truthahnrollbraten mit Spinat gefüllt

Truthahnrollbraten mit Spinat gefüllt
30 min.
Zubereitung
1 Std. 25 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.6 (24 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1
Den Ofen auf 160°C Unter- und Oberhitze vorheizen.
2
Die Putenbrust waschen, trocken tupfen, einschneiden und auseinander rollen. Den Spinat waschen, putzen und in Salzwasser kurz blanchieren. Abschrecken, ausdrücken und fein hacken. Die Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. Die Mandeln ebenfalls hacken. Mit dem Spinat, Zwiebel, Knoblauch, Parmesan und 2 EL Öl vermengen. Mit Salz und Muskat würzen und auf der Putenbrust verteilen. Aufrollen und mit Küchengarn binden. Salzen, pfeffern und im restlichen Öl rundherum anbraten. Etwas Wasser angießen und im Ofen 40-50 Minuten garen. Den Braten ab und zu drehen und nach Bedarf Wasser zufügen. Während den letzten ca. 10 Minuten den Honig mit dem Paprikapulver und Orangensaft verrühren und damit den Braten einpinseln.
3
Vor dem Servieren das Küchengarn entfernen und in Scheiben schneiden.