Weihnachtliche Entenbrust mit Senfvinaigrette und Rapunzel Rezept | EAT SMARTER
2
Drucken
2
Weihnachtliche Entenbrust mit Senfvinaigrette und RapunzelDurchschnittliche Bewertung: 3.81516

Weihnachtliche Entenbrust mit Senfvinaigrette und Rapunzel

Weihnachtliche Entenbrust mit Senfvinaigrette und Rapunzel
45 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (16 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1
Entenbrüste waschen und trocken tupfen. haut rautenförmig einschneiden. Mit Salz und Pfeffer würzen und in einer nicht zu heißen Pfanne auf der Hautseite ca. 4 Min. braun braten. Dann kurz wenden und im Ofen auf dem Gitter (Fettpfanne darunter) bei 120°C ca. 25 Min. garen.
2
Feldsalat waschen und putzen.
3
Birne und Karotte schälen und fein würfeln. Feigen schälen und ebenfalls klein würfeln. Ausgebratenes Fett der Entenbrüste abschütten und Karotten in der Pfanne anschwitzen. Birnen und Feigen zugeben und mit Sherry ablöschen. Dann alles in einem Schüsselchen mit Essig, Olivenöl, Feigensenf und Honig vermengen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
4
Entenbrüste aus dem Ofen nehmen, kurz ruhen lassen. Feldsalat auf Tellern anrichten, Entenbrüste in Scheiben geschnitten darauf legen und mit der Sauce beträufelt servieren.
Letzter KommentarAlle Kommentare
Bild des Benutzers EAT SMARTER
1,5 Stunden sind eigentlich viel zu lang. Wichtig ist, dass Sie die Brüste zuvor in der Pfanne kräftig anbraten.