Weißbrot mit Quark und Radieschen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Weißbrot mit Quark und RadieschenDurchschnittliche Bewertung: 4.11519

Weißbrot mit Quark und Radieschen

Weißbrot mit Quark und Radieschen
15 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 Scheiben Weißbrot (à ca. 60 g)
8 Radieschen
Kräuterquark
200 g Magerquark
2 EL Schlagsahne
1 EL Zitronensaft
3 EL gehackte Petersilie
Salz
weißer Pfeffer
Garnitur
Kresse
4 Blätter Kopfsalat
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Radieschen waschen, putzen und in dünne Scheiben schneiden. Magerquark mit Sahne, Zitronensaft und Petersilie vermischen.

2

Den Quark mit Salz und Pfeffer abschmecken. Brotscheiben mit etwas Quark bestreichen, Kopfsalatblätter und Radieschenscheiben darauf verteilen. Mit Kräuterquark und der Kresse garnieren.