Würzige Scampis mit Reis und Petersilie Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Würzige Scampis mit Reis und PetersilieDurchschnittliche Bewertung: 41524

Würzige Scampis mit Reis und Petersilie

Rezept: Würzige Scampis mit Reis und Petersilie
25 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
200 g Basmatireis
Salz
600 g rohe Garnelen in der Schale
1 rote Paprika
1 rote Chilischote
2 Knoblauchzehen
2 EL Ghee ersatzweise Butterschmalz
8 Safranfäden
Jetzt online kaufen1 TL Kurkuma
1 TL Garam Masala indische Gewürzmischung
3 EL Zitronensaft
Kokosmilch bei Amazon kaufen250 ml Kokosmilch
Pfeffer
4 Stängel Petersilie
4 Zitronenspalten für die Deko
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Basmatireis nach Packungsangabe in Salzwasser in etwa 15-18 Minuten bissfest garen. In der Zwischenzeit die Garnelen waschen und abtropfen lassen.

2

Die Paprika putzen, waschen und in Streifen schneiden. Die Chilischote längs halbieren, entkernen, waschen und in feine Streifen schneiden. Den Knoblauch schälen und in Scheiben schneiden.

3

Das Ghee in einer Pfanne erhitzen. Die Garnelen darin bei großer Hitze 2 Minuten anbraten. Die Knoblauchscheiben, die Chilistreifen, die Safranfäden, Kurkuma und Garam Masala zufügen. Mit dem Zitronensaft und der Kokosmilch ablöschen. Die Paprikastreifen zufügen und alles zugedeckt 5 Minuten bei kleiner Hitze köcheln lassen. Mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken.

4

Die Petersilie waschen, trockenschütteln und die Blättchen abzupfen. Die Garnelen mit dem Reis und den Petersilienblättchen servieren. Mit Zitronenspalten garnieren.