Würziges Pfeffersteak mit Linguine Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Würziges Pfeffersteak mit LinguineDurchschnittliche Bewertung: 3.91524

Würziges Pfeffersteak mit Linguine

Würziges Pfeffersteak mit Linguine

Würziges Pfeffersteak mit Linguine - Die würzige Paprikasauce verleiht dem Gericht das gewisse Etwas.

554
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (24 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Zwiebeln und Knoblauch schälen und hacken. Paprikaschoten waschen, putzen und in Streifen schneiden.

2

Für die Paprikasauce 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebeln darin bei mittlerer Hitze glasig dünsten. Knoblauch und Paprika bis auf einige Streifen zugeben und 3 Minuten mitdünsten.

3

Gemüsebrühe zugießen, aufkochen und zugedeckt etwa 10 Minuten köcheln lassen.

4

Nudeln nach Packungsanleitung bissfest garen.

5

In der Zwischenzeit Steaks salzen und pfeffern. Restliches Öl in einer großen Pfanne erhitzen. Die Steaks darin von jeder Seite etwa 2–3 Minuten braten. Erneut mit Pfeffer würzen.

6

Sauce mit einem Pürierstab durchmixen, salzen, pfeffern und weitere 5 Minuten offen bei kleiner Hitze köcheln lassen. Restliche Paprikastreifen unterrühren.

7

Nudeln abgießen und abtropfen lassen, mit Paprikapulver würzen. Steaks, Sauce und Nudeln auf 4 Tellern anrichten.