Zanderfilet mit Kohl Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Zanderfilet mit KohlDurchschnittliche Bewertung: 3.91528

Zanderfilet mit Kohl

Zanderfilet mit Kohl
20 min.
Zubereitung
40 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
800 g Weißkohl
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
3 EL Pflanzenöl
Jetzt kaufen!1 TL Puderzucker
1 TL Currypulver
100 ml trockener Weißwein
2 cl Pernod
200 ml Gemüsebrühe
Salz
Pfeffer aus der Mühle
100 ml Sahne
800 g Zanderfilet
3 Zweige Thymian
1 EL Butter
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Kohl waschen, putzen, den harten Strunk entfernen und in Stücke schneiden. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein würfeln. Beides kurz in 1 EL heißem Öl anschwitzen. Den Kohl untermengen, kurz mitschwitzen und mit dem Puderzucker und Curry bestreuen. Mit dem Wein und dem Pernod ablöschen und etwas Brühe angießen. Salzen, pfeffern und unter gelegentlichem Rühren 10-15 Minuten leise gar köcheln lassen. Nach Bedarf weiter Brühe nachgießen. Kurz vor Garende die Sahne zufügen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
2
Den Zander abbrausen, trocken tupfen und in portionsgerechte Stücke schneiden. Im restlichen Öl in einer beschichteten Pfanne mit dem Thymian auf der Hautseite 4-5 Minuten goldbraun braten. Wenden, von der Hitze nehmen, die Butter dazu geben und gar ziehen lassen. Mit Salz und Pfeffer würzen und auf dem Kohlgemüse angerichtet servieren.
Top-Deals des Tages
Analoger Nostalgie Glockenwecker, schwarz
VON AMAZON
Läuft ab in:
Hama Funk Wanduhr PG-300
VON AMAZON
Läuft ab in:
DCF-Funkwanduhr "Bahnhof", Silber
VON AMAZON
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages