Zimt-Marmelade-Herzen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Zimt-Marmelade-HerzenDurchschnittliche Bewertung: 3.81549

Zimt-Marmelade-Herzen

Rezept: Zimt-Marmelade-Herzen

Zimt-Marmelade-Herzen - Knusprige Kekse mit fruchtigem Innenleben

55
kcal
Brennwert
45 min.
Zubereitung
2 h. 15 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (49 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Halbe Zitrone heiß abwaschen, trockentupfen, 1 TL Schale fein abreiben (restliche Zitrone anderweitig verwenden). Mehl mit Nüssen, Kakao, 80 g Zucker, Zitronenschale, Lebkuchengewürz, Backpulver und 1 Prise Salz mischen. Butter und Ei zugeben, zu einem glatten Teig verarbeiten; falls er zu trocken ist, Wasser unterkneten. Zu einer Kugel formen und in Folie gewickelt für 1 Stunde in den Kühlschrank legen.

2

Teig halbieren und auf der bemehlten Arbeitsfläche je 3 mm dünn ausrollen. Herzen ausstechen. Nebeneinander auf mit Backpapier belegte Bleche legen und im vorgeheizten Ofen bei 180 °C (Umluft 160 °C; Gas: Stufe 2–3) 10–12 Minuten backen.

3

Inzwischen restlichen Zucker mit Vanillezucker und Zimt mischen. Konfitüre erwärmen und durch ein Sieb streichen.

4

Herzen so heiß wie möglich vom Blech lösen; die Hälfte mit Konfitüre bestreichen, übrige Herzen darüberlegen, leicht zusammendrücken. In der Zuckermischung wälzen, auf dem Kuchengitter vollständig abkühlen lassen.