Ananas-Gurken-Salsa Rezept | EAT SMARTER
2
Drucken
2
Ananas-Gurken-SalsaDurchschnittliche Bewertung: 4.41513
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Ananas-Gurken-Salsa

mit Frühlingszwiebeln

Rezept: Ananas-Gurken-Salsa

Ananas-Gurken-Salsa - Frische Chilischote sorgt für sanftes Feuer und regt den Appetit an

91
kcal
Brennwert
15 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.4 (13 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 frische Ananas
½ Salatgurke (ca. 250 g)
1 Bund Frühlingszwiebeln
1 kleine Chilischote
3 EL Apfelessig
1 EL Honig
Salz
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 Arbeitsbrett, 1 großes Messer, 1 Küchenwaage, 1 Sparschäler, 1 Esslöffel, 1 Schüssel, 1 kleines Messer, 1 kleine Schüssel

Zubereitungsschritte

Ananas-Gurken-Salsa: Zubereitungsschritt 1
1

Ananas schälen. 400 g Fruchtfleisch abwiegen, fein würfeln und in eine Schüssel geben.

Ananas-Gurken-Salsa: Zubereitungsschritt 2
2

Gurke schälen, längs halbieren und mit einem Löffel entkernen. Ebenfalls fein würfeln und mit den Ananaswürfeln vermischen.

Ananas-Gurken-Salsa: Zubereitungsschritt 3
3

Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in dünne Ringe schneiden. Ebenfalls untermischen.

Ananas-Gurken-Salsa: Zubereitungsschritt 4
4

Chilischote waschen, halbieren, entkernen und fein hacken. Mit Essig, Honig und etwas Salz in einer kleinen Schüssel verrühren.

Ananas-Gurken-Salsa: Zubereitungsschritt 5
5

Die Sauce über die Ananas-Gurken-Mischung geben und unterheben. 30 Minuten ziehen lassen, dann nochmals abschmecken.

Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Ist wirklich sehr, sehr lecker. Habe noch gehackten Koriander dazu gegeben, passt toll dazu.