Aprikosen-Schnitten Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Aprikosen-SchnittenDurchschnittliche Bewertung: 41528

Aprikosen-Schnitten

Aprikosen-Schnitten
40 min.
Zubereitung
1 Std. 40 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Blech , Backpfanne, 20x30 cm
650 g Aprikosen
250 g weiche Butter
250 g Zucker
1 Prise Salz
5 Eier
1 ½ TL abgeriebene Zitronenschale
500 g Mehl
1 Päckchen Backpulver
140 ml Milch
Jetzt kaufen!Puderzucker zum Bestäuben
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Aprikosen waschen, halbieren und entsteinen.
2
Den Backofen auf 180°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
3
Für den Rührteig die Butter mit dem Zucker und Salz in einer Rührschüssel schaumig schlagen. Die Eier nach und nach unterrühren, dann die Zitronenschale zufügen. Das Mehl und Backpulver mischen und mit der Milch abwechselnd unterrühren. Etwa die Hälfte des Teiges in eine gefettete Backpfanne streichen, die Aprikosen mit der Schnittfläche nach unten und auf dem Teig verteilen und leicht eindrücken. Den restlichen Teig darüber streichen.
4
Den Kuchen im vorgeheizten Backofen 45-60 Minuten backen. Nadelprobe machen.
5
Den Kuchen etwas abkühlen lassen, mit Puderzucker bestauben und in Stücke geschnitten servieren.