Avocadokaltschale mit Krabben Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Avocadokaltschale mit KrabbenDurchschnittliche Bewertung: 3.71521

Avocadokaltschale mit Krabben

Rezept: Avocadokaltschale mit Krabben
30 min.
Zubereitung
1 Std. 35 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Zucchini
750 ml
2 reife Avocados
1 Zitrone Saft
200 g Joghurt
Salz
Jetzt kaufen!Cayennepfeffer
Außerdem
100 g Garnelen
frische Kräuter z. B. rote Shiso-Kresse und Basilikumstreifen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Zucchino waschen, putzen und in kleine Würfel schneiden. Den Fond aufkochen und die Zucchini darin ca. 5 Minuten leise köcheln lassen. Vom Feuer nehmen und auskühlen lassen.
2
Die Avocados schälen, halbieren, entkernen und in Würfel schneiden. Mit dem Zitronensaft beträufeln und mit dem Joghurt (bis auf 4 EL) zu den Zucchini in die Brühe geben. Fein pürieren, nach Bedarf noch ein wenig Brühe zufügen und mit Salz und Cayennepfeffer abschmecken.
3
Die Krabben klein würfeln und mit dem restlichen Joghurt vermengen. Mit Salz abschmecken. Die Suppe auf Teller verteilen und darauf die Krabben setzen. Mit den frischen Kräutern garniert servieren.