Balsamico-Dattel-Sauce Rezept | EAT SMARTER
5
Drucken
5
Balsamico-Dattel-SauceDurchschnittliche Bewertung: 4.3159
EatSmarter Exklusiv-Rezept

Balsamico-Dattel-Sauce

mit Zwiebeln und Pinienkernen

Rezept: Balsamico-Dattel-Sauce

Balsamico-Dattel-Sauce - Köstliches Sößchen zu dunklem Grillfleisch mit fruchtiger Note

120
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (9 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 EL Pinienkerne (ca. 20 g)
200 g kleine Schalotten
Jetzt hier kaufen!6 Datteln (ca. 80 g)
8 EL Balsamessig
125 ml klassische Gemüsebrühe
Jetzt kaufen!1 TL Speisestärke
Salz
Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Küchengeräte

1 kleine Pfanne, 1 Teller, 1 kleines Messer, 1 kleiner Topf (mit Deckel), 1 Kochlöffel, 1 kleine Schüssel, 1 Teelöffel, 1 Arbeitsbrett

Zubereitungsschritte

Balsamico-Dattel-Sauce: Zubereitungsschritt 1
1

Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett goldgelb rösten. Auf einen Teller geben und abkühlen lassen. Grob hacken.

Balsamico-Dattel-Sauce: Zubereitungsschritt 2
2

Schalotten schälen, dabei die Wurzelansätze nicht abschneiden. Schalotten halbieren und mit der Gemüsebrühe in einem kleinen Topf erhitzen. Zugedeckt 20 Minuten bei kleiner Hitze garen, ab und zu umrühren.

Balsamico-Dattel-Sauce: Zubereitungsschritt 3
3

Inzwischen die Datteln entkernen und in Streifen schneiden. Balsamessig mit Stärke verrühren. Datteln und Balsamessig zu den Zwiebeln geben und einmal aufkochen.

Balsamico-Dattel-Sauce: Zubereitungsschritt 4
4

Die Sauce ca. 30 Minuten abkühlen lassen. Nach dem Abkühlen mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit Pinienkernen bestreut servieren.

Zusätzlicher Tipp

Die Sauce schmeckt auch sehr gut zu kurz gebratenem Fleisch und Geflügel oder zu kaltem Braten.

Letzter KommentarAlle Kommentare
 
einfach köstlich, leicht und schnell zuzubereiten! Sehr zu empfehlen!!!