Bandnudeln mit Garnelen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Bandnudeln mit GarnelenDurchschnittliche Bewertung: 3.91531

Bandnudeln mit Garnelen

Rezept: Bandnudeln mit Garnelen
25 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (31 Bewertungen)

Zutaten

für
1 Möhre
1 Zwiebel
6 Knoblauchzehen
1 rote Chilischote
Olivenöl bei Amazon bestellen8 EL Olivenöl
200 g Tomaten Dose, abgetropft
Salz
Pfeffer aus der Mühle
350 g Bandnudeln Tagliatelle
1 EL feingehackte Petersilie
200 g Garnelen geschält und küchenfertig
1 Stück Parmesan
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Möhre, Zwiebeln und 4 Knoblauchzehen schälen und in kleine Würfel schneiden. Chilischote waschen. 6 EL Olivenöl erhitzen und alles darin andünsten, abgetropfte Tomaten dazugeben, leicht zerdrücken und ca. 15 Minuten köcheln lassen.
2
Nudeln in reichlich kochendem Salzwasser bissfest garen.
3
Übrigen Knoblauch schälen und durch die Presse drücken.
4
Die Garnelen schräg in ca. 2 cm dicke Scheiben schneiden. Übriges Olivenöl erhitzen, die Garnelen darin 2 Min. anbraten und mit Petersilie und Knoblauch zur Tomatensauce geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
5
Nudeln abgießen, mit der Sauce mischen und auf vorgewärmten Tellern anrichten. Parmesan mit einem Sparschäler oder Trüffelhobel darüber hobeln.