Blattspinat-Salat mit roten-und gelben Beten Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Blattspinat-Salat mit roten-und gelben BetenDurchschnittliche Bewertung: 41522

Blattspinat-Salat mit roten-und gelben Beten

Rezept: Blattspinat-Salat mit roten-und gelben Beten
20 min.
Zubereitung
1 Std. 20 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 Knollen gelbe Beete
2 kleine Knollen rote Beete
250 g Spinat frisch
Für das Dressing
1 kleine Zwiebel blau
1 EL Alfalfasame
6 EL Weißer Balasmico Essig
Olivenöl bei Amazon bestellen4 EL Olivenöl mit Knoblauch aromatisiert
Salz
Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Beeten waschen und orsichtig von den Blättern befreien. Einen Topf mit Dämpfeinsatz mit etwas Salzwasser befüllen und die Beeten in den Dämpfeinsatz legen. Im geschlossenen Topf ca. 45-60 Min. dämpfen (je nach Größe). Mit einer Messerspitze nach 45 Min. vorsichtig hineinstechen und den Gardrad prüfen. fertige Beeten herausnehmen und abkühlen lassen.
2
In der Zwischenzeit den Spnat waschen und trocken schütteln, auf Tellern verteilen.
3
Die Schalotte abziehen, fein würfeln und mit den restlichen zutaten für das Dressing mischen.
4
Die abgekühlten Beeten dünn schälen und in Scheiben schneiden, auf dem Salat verteilen.
5
Alles mit dem Dressing beträufeln und sofort servieren.