Brokkoliquiche mit Frischkäse und getrockneten Tomaten Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Brokkoliquiche mit Frischkäse und getrockneten TomatenDurchschnittliche Bewertung: 4.21521

Brokkoliquiche mit Frischkäse und getrockneten Tomaten

Brokkoliquiche mit Frischkäse und getrockneten Tomaten
1 Std. 30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Blech (Quiche, ca. 6-8 Stücke)
Boden
250 g Mehl
125 g Butter
1 Prise Salz
Mehl zum Arbeiten
Butter für die Form
Belag
350 g Frischkäse
2 EL Crème fraîche
3 Eier
150 ml Schlagsahne
1 TL Thymian
1 Knoblauchzehe
400 g Brokkoliröschen
100 g geriebener Käse (z.B. Gouda)
50 g getrocknete Tomaten in Öl eingelegt
2 EL Pinienkerne
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Muskat frisch gerieben
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Für den Teig Mehl mit kalter Butter in Stücken, Salz und ca. 100 ml Wasser zu einem geschmeidigen Teig verkneten. In Frischhaltefolie gewickelt ca. 30 Min. ruhen lassen.

2

Währenddessen Brokkoli waschen un in Salzwasser ca. 1-2 Min. bissfest blanchieren. Abschrecken und abtropfen lassen.

3

Knoblauch schälen und fein hacken. Mit Frischkäse, geriebenem Käse, Creme fraiche, Eiern, Sahne und Thymian glatt rühren. Mit Salz, Muskat und Pfeffer würzig abschmecken.

4

Tomaten abtropfen lassen und grob hacken.

5

Teig auf bemehlter Arbeitsfläche in der Größe der Quicheform ausrollen. Form ausbuttern und mit dem Teig auskleiden, dabei einen Rand formen. Brokkoli und Tomaten darauf verteilen und mit der Frischkäse-Mischung übergießen. Im vorgeheizten Ofen bei 180°C unter- und Oberhitze ca. 30-40 Min. goldbraun backen. In den letzten 5 Min. mit Pinienkernen bestreuen. Aus dem Ofen nehmen und in Stücke geschnitten servieren.